News

Andri Ragettli legt einen Quad Cork 1800 hin! Ragettli sorgt für Weltpremiere

Was für ein Saisonabschluss des Bündner Freeski Profis: Der Flimser Andri Ragettli steht als erster Freeskier den Quad und erreicht ein neues Level! Der 18-Jährige springt seinen ersten Quad Cork 1800! Mit anderen Worten: Ragettli absolvierte während seines 35-Meter-Flugs vier Rückwärtssalti sowie fünf Umdrehungen um die eigene Achse. Anlässlich des Nine Royals Events im italienischen Watl weiter lesen

Kreienbühl kürt sich zum Junioren-Weltmeister Halfpipe Junioren-WM, Crans-Montana

Heute Sonntag wurde in Crans-Montana der Titel des Junioren-Weltmeisters in der Halfpipe vergeben. Trotz den schwierigen Wetterbedingungen mit Nebel und Wind konnten die Fahrer doch noch in den Wettkampf starten und eine beeindruckende Show abliefern. Mit Rafael Kreienbühl sicherte sich ein Schweizer den Junioren-WM-Titel in der Halfpipe. Der 17-jährige Davoser verwies den Amerikaner Samson Schu weiter lesen

«Dann hiess es nur noch: Full send!» Im Fokus: Mathilde Gremaud, Freeskierin

Mathilde Gremaud, vor drei Jahren hast du am ersten Freeski Contest teilgenommen, vor einem Jahr am ersten Weltcup. Und jetzt kommst du direkt von deiner Weltmeisterschaftspremiere aus der spanischen Sierra Nevada zurück. Kommst du überhaupt dazu, deinen rasanten Aufstieg zu verarbeiten? Ich habe in der Tat noch nicht realisiert, was alles passiert ist… (überlegt lange) Ich denke, dass brauch weiter lesen

Schweizer Ski-Slopestyler gehen leer aus WM Sierra Nevada (ESP), Slopestyle

Zum Abschluss der Weltmeisterschaften in der Sierra Nevada gehörten die Schweizer Ski-Slopestyler am Sonntag zum Favoritenkreis. Zu den sieben Medaillen kam keine weitere dazu. Das im Final startberechtigte Quartett ging leer aus. Zumindest einen Podestplatz hatte Freestyle-Cheftrainer Dominik „JP“ Furrer angesichts des Saisonverlaufs erwartet. Die „Traumkombination“, wie weiter lesen

Ein Quartett im Slopestyle-Finale Freestyle & Snowboard WM 2017 Sierra Nevada (ESP)

Die Chancen, dass am Sonntag zum Abschluss der WM in der Sierra Nevada eine weitere Medaille für die Schweizer Ski-Freestyler dazukommt, stehen nicht schlecht. In der Slopestyle-Qualifikation, die am Freitag auf Druck der Fahrer verschoben worden war, klassierten sich alle drei gestarteten Frauen in den für den Finaleinzug geforderten Top 8. Mathilde Gremaud, die Big-Air-Siegerin der europäisch weiter lesen

Halfpipe-Finals ohne Schweizer Beteiligung Freestyle & Snowboard WM 2017 Sierra Nevada (ESP), Freeski Halfpipe

Das WM-Halfpipe Finale findet ohne Schweizer Beteiligung statt: Den drei Schweizern gelang der Sprung ins Finale der Top 10 nicht. Der Davoser Rafael Kreienbühl beendet seine erste Weltmeisterschaft mit dem 14. Rang. Joel Gisler und Frederick Iliano klassieren sich auf den Rängen 26 und 28. Vier US-Amerikaner, vier Kanadier und zwei Franzosen stehen im Halfpipe Finale der besten 10, welches am S weiter lesen

Titelverteidiger muss auf die WM verzichten Freestyle & Snowboard WM 2017 in Sierra Nevada (ESP)

Das Swiss Freeski Team muss auf seinen amtierenden Slopestyle-Weltmeister verzichten: Die neusten Untersuchungen am Fuss von Fabian Bösch haben ergeben, dass er nicht rechtzeitig für die Weltmeisterschaften in der spanischen Sierra Nevada fit sein wird. Der Engelberger hat sich Anfang Januar beim Skateboard-Training eine Fersenprellung zugezogen. Die neuste MRI-Untersuchung hat keine Besserung g weiter lesen

Mathilde Gremaud im Big Air unbezwingbar X-Games Oslo, Big Air

Mathilde Gremaud wird voller Selbstvertrauen an die Ski-Freestyle-WM in die Sierra Nevada reisen. In Oslo trumpfte die vor einem Monat 17 Jahre alt gewordene Freiburgerin an den X-Games gross auf und gewann den Wettkampf im Big Air. Für ihren zweiten Sprung, einen rückwärts angefahrenen zweifachen Salto mit drei Rotationen („Switch Double Cork 1080“) erhielt Gremaud von den Juroren weiter lesen

Joel Gisler und Michelle Rageth sind Schweizer Meister in der Halfpipe Halfpipe Schweizer Meisterschaften in Laax

Heute Samstag, 11. März kämpften rund 40 Freeskier am Crap Sogn Gion in Laax um den Halfpipe Schweizer Meistertitel. Am Start der längsten Halfpipe der Welt standen auch die drei Schweizer WM-Hoffnungen, die sogleich geschlossen das Schweizer Meisterschaftspodest übernahmen. Der neue Schweizer Halfpipe Champion ist der alte: Joel Gisler wiederholte seinen letztjährigen Sieg und holt sich dami weiter lesen

«Ich wollte nach Herzenslust Skifahren und Freude daran haben» Sarah Höfflin gewinnt die Slopestyle-Kristallkugel

Die 26-jährige Sarah Höfflin gewann anlässlich des Freeski Weltcup Finals auf dem Corvatsch ihre erste Kristallkugel. Im Slopestyle-Weltcup überzeugte die in Genf geborene und aufgewachsene Freeskierin mit konstant guten Resultaten. Und jetzt wurde ihre Leistung mit der heiss begehrten Kristallkugel belohnt. Was die Tochter eines Schweizers und einer Neuseeländerin mit holländischer Herkunft weiter lesen

1 2 3 4 27